Mehr als
1000 Kinder
aus 54 Kitas

 

bekommen regelmäßig
von uns im Ramen des Projekts Lesipold vorgelesen.
lesipold_titel.gif

Mit dem Projekt Lesipold möchten wir, die Mitglieder des Lions Club Coburg Veste, das Vorlesen für Kinder im Kindergartenalter als sinnvolle Beschäftigung unterstützen. Spannende Geschichten, die meist von Freundschaft, Abenteuer und Erwachsen werden handeln, sollen soziale Kompetenz, einen großen Wortschatz, Neugier auf das Leben und Phantasie entwickeln. 

Nicht nur in den Kitas soll vorgelesen werden, sondern auch und vor allem zu Hause gemeinsam mit den Eltern. Deshalb stellen wir jeder Kindertagesstätte in Coburg Stadt und Landkreis eine mit altersgerechten Bilder- und Lesebüchern ausgestattete Kiste zur Verfügung. Diese Kiste bleibt jeweils fest in der Einrichtung und bietet Kindern und Eltern die Möglichkeit, unkompliziert Bücher auszuleihen und mit nach Hause zu nehmen.

Mehrere Leseveranstaltungen pro Jahr werden von uns in den Kindertagestätten organisiert.

Anlässlich des Nationalen Vorlesetags, der jährlich im November stattfindet, organisieren wir seit 2011 unseren Vorleseevent. 

Hierzu konnten wir zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und unserem Lions Club gewinnen um an verschiedenen Orten in Coburg  Kindergarten-Kindern Geschichten bekannter Kinderbuchautoren vorzulesen. 

Veranstaltungen rund ums Thema Vorlesen

Jedes Jahr nimmt Lesipold im November am Nationalen Vorlesetag der Stiftung Lesen, Die Zeit und Deutsche Bahn teil. Dazu werden alle teilnehmenden Einrichtungen eingeladen, an besondere Vorleseorte, wie Museen, Kino, Theater, zu kommen, wo ihnen vorgelesen wird.

 

Seit diesem Jahr ist der Kinderbuchautor Jörg Hilbert (Ritter Rost) unser Schirmherr.

Mehr Infos zu den Veranstaltungen finden sie in unserem Blogg

Was ist Lesipold?

Schaut Euch unseren Film an, der sagt mehr als tausend Worte

und er erklärt anschaulich, worum es bei unseren Vorlesetagen geht...

Viel Vergnügen,

Schmunzeln erlaubt ;-)

Der Erklär-Film